| 

Einsätze


Einsatzbeginn Titel / Ort Einsatzart Einsatzende
04.09.2018
12:48 Uhr
Verkehrsunfall - mehrere Pkw
St. 2331, Höhe Preisendorfer Kreuzung
Verkehrsunfall 04.09.2018
14:52 Uhr
Bericht

Die Feuerwehr Forstern wurde zusammen mit den Kameraden aus Hohenlinden zu einem Verkehrsunfall auf die Staatsstraße 2331 zwischen Forstern und Hohenlinden alarmiert.

Zwei Pkw kollidierten auf Höhe der Preisendorfer Kreuzung: Ein Pkw schleuderte nach dem Zusammenstoß in den Straßengraben, das zweite Fahrzeug kam stark beschädigt in etwa hundert Meter Entfernung auf der Fahrbahn zum Stehen.

Glücklicherweise war keiner der beteiligten Fahrzeuginsassen in den Pkws eingeklemmt. 

Die First Responder übernahmen die medizinische Betreuung der Leichtverletzten, die Feuerwehreinsatzkräfte kümmerten sich um die Verkehrsabsicherung und den Brandschutz.

Fahrzeuge Hilfeleistungslöschfahrzeug, Kommandowagen, Mehrzweckfahrzeug, Tanklöschfahrzeug
Mannschaftsstärke 24 Kräfte im Einsatz
Atemschutzgeräteträger 0 Kräfte im Einsatz
Stärke Bereitstellung 1 Kräfte
Beteiligte Einheiten Freiwillige Feuerwehr Hohenlinden , Rettungsdienst , Polizei , Abschleppdienst
Bilder
  

Einsatzgebiet

Dieser Einsatz wurde 198 mal aufgerufen.




















Powered by www.einsatzverwaltung.eu

Websitestatistik

  • 64.155 Besuche

Kommende Termine

Keine bevorstehenden Ereignisse

© 2019 – Freiwillige Feuerwehr Forstern