| Einsätze | 

Einsätze 2017

Einsatzbeginn Titel / Ort Einsatzart Einsatzende
31.12.2017
12:28 Uhr
Öl auf Fahrbahn
Gemeinde Forstern
THL 1 31.12.2017
13:58 Uhr
Bericht

Am Mittag des Silvestertages wurde die Feuerwehr Forstern - sowie eine Vielzahl von Feuerwehren aus dem Lkr. EBE - zu einer ausgedehnten Diesel- bzw. Ölspur durch zwei Landkreise alarmiert. Ein Linienbus hatte auf seiner Linienfahrt von Ebersberg über Hohenlinden, Forstern, Forstinning, Anzing, Markt Schwaben, Poing und Pliening immer wieder Betriebsmittel verloren. Wir sicherten die Gefahrenstellen in den Ortsbereichen Preisendorf, Forstern und Karlsdorf sowie auf der St. 2331 und ED 6 ab und reinigten die Fahrbahn.

Fahrzeuge Kommandowagen, Mehrzweckfahrzeug, Tanklöschfahrzeug, Hilfeleistungslöschfahrzeug
Mannschaftsstärke 15 Kräfte im Einsatz
Atemschutzgeräteträger 0 Kräfte im Einsatz
Stärke Bereitstellung 0 Kräfte
Beteiligte Einheiten Freiwillige Feuerwehr Ebersberg , Freiwillige Feuerwehr Forstinning , Freiwillige Feuerwehr Hohenlinden , Freiwillige Feuerwehr Markt Schwaben , Freiwillige Feuerwehr Gelting , Freiwillige Feuerwehr Landsham , Freiwillige Feuerwehr Poing , Kreisbrandinspektion Ebersberg
Bilder
       

Einsatzgebiet

Dieser Einsatz wurde 286 mal aufgerufen.




















Powered by www.einsatzverwaltung.eu

Websitestatistik

  • 64.018 Besuche

Kommende Termine

Keine bevorstehenden Ereignisse

© 2019 – Freiwillige Feuerwehr Forstern