|  | 

Einsätze

Verkehrsunfall schwer, Person eingeklemmt

Alarmzeit: 1. Februar 2021 14:29 Uhr
Einsatzende: 1. Februar 2021 15:45 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Sirene
Art: THL 3
Einsatzort: Forstinning Ortsteil Aitersteinering
Mannschaftsstärke: 14
Fahrzeuge: Kommandowagen, Hilfeleistungslöschfahrzeug, Tanklöschfahrzeug
Weitere Kräfte: Abschleppdienst, Christoph 1, Christoph München, Freiwillige Feuerwehr Forstinning, Notarzt, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Heute wurden wir am Nachmittag zu einem schweren Verkehrsunfall alarmiert. Ein PKW geriet, durch ein überholmanöver ins schleudern und kollidierte daraufhin mit einem Baum. Wir unterstützten die Freiwillige Feuerwehr Forstinning, mit unserem Rettungssatz bei der Rettung der Patienten.

Beitrag Merkur.de

 

 

verkehrsunfall-schwer-person-eingeklemmt

WEITERE BEITRÄGE VON

Websitestatistik

  • 132.157 Besuche

© 2021 – Freiwillige Feuerwehr Forstern