|  | 

Info's

Neuer Maibaum für Forstern

Bereits im Januar machten wir uns auf, um im Wald einen neuen Maibaum für Forstern auszuwählen. Unter der fachmännischen Anleitung von Franz Hundschell war schnell ein würdiger Baum ausgemacht. Mit Hilfe vom Forstbetrieb Thomas Hundschell, wurde einige Tage später die auserwählte Fichte gefällt. Den Stamm, der in den nächsten vier Jahren das Ortsbild von Forstern verschönert, spendiert Waldbesitzer und Metzgermeister Thomas Wohlmuth aus Tading. Die Vorstandschaft bedankt sich ganz herzlich für die Spende des „Prachtstangerl`s“.

Am 13. April 2018 wird der Baum dann in den Forsterner Bauhof transportiert und in den darauffolgenden zwei Wochen, unter strenger Bewachung, auf seinen großen Auftritt vorbereitet. Mit Muskelkraft werden wir dann das Traditionsgewächs am 1. Mai ab 14 Uhr aufstellen.

 

 

neuer-maibaum-fuer-forstern

WEITERE BEITRÄGE VON

Websitestatistik

  • 60.586 Besuche

Kommende Termine

  • Gruppenführersitzung 7. Januar 2019 um 19:30 – 22:00

© 2018 – Freiwillige Feuerwehr Forstern